Zur ersten Tour der Rundreise mit Zelt starteten am Fronleichnam morgen Werner, Ingo, Edi, Hans, Männ und Hermann